Ratsmitglieder

Wahlbezirk 1

Henrik-Franke Henrik Franke ist 1980 in Herford geboren und hat sein bisheriges Leben in Lippinghausen verbracht. Er arbeitet als
kaufmännischer Angestellter und ist seit 2009 im Gemeinderat. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Finanz- und Umweltpolitik. Neben seiner politischen Arbeit engagiert er sich ehrenamtlich bei der Spielvereinigung-Hiddenhausen als Fußballtrainer und ist Mitglied der Hiddenhauser Kabarettgruppe „Die Freischwimmer“.

Wahlbezirk 2

Monika-Schwannecke Monika Schwannecke Jahrgang 1948, verheiratet und hat eine Tochter sowie ein Enkelkind. Seit 1989 ist sie im Gemeinderat. Sie ist im Schul-, Sport- und Kulturausschuss und im Gemeindeentwicklungsausschuss tätig. Außerdem gehört sie dem Beirat des Evangelischen Kindergarten Lippinghausen und dem Kuratorium „Haus Stephanus“ an. Soziale Themen und ein gutes Miteinander von Jung und Alt liegen ihr besonders am Herzen.

Wahlbezirk 3

Ulrich-Laege Ulrich Läge geboren 1959, verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn. Berufl ch arbeitet er als Stadionwart bei der Stadt Herford im Ludwig-Jahn-Stadion. Seit zwei Jahren ist er als sachkundiger Bürger der Gemeinde Hiddenhausen im Gemeindeentwicklungsausschuss tätig. In seiner Freizeit treibt er Radsport und ist mit seinen beiden Hunden unterwegs.

Wahlbezirk 4

Bernd Niestradt Bernd Niestradt, Jahrgang 1959, lebt seit seinem zehnten Lebensjahr in Eilshausen. Er ist verheiratet und hat einen Sohn. Als freigestelltes Betriebsratsmitglied arbeitet er in der Möbelindustrie. 2009 wurde er direkt in den Gemeinderat gewählt. Dort ist er Mitglied im Gemeindeentwicklungsausschuss, im Sozialausschuss sowie im Beirat der AWO-Kindertagesstätte.

Wahlbezirk 5

Julian-Pühse Julian Pühse wurde 1988 geboren und ist in Eilshausen aufgewachsen. Seit 2010 ist er Mitglied in der SPD und arbeitet als kaufmännischer Angestellter. Zuvor hat er das Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde besucht und mit der Fachhochschulreife abgeschlossen. Er kandidiert erstmals für den Rat der Gemeinde Hiddenhausen.

Wahlbezirk 6

Katharina-Petring Katharina Petring, Jahrgang 1988, von Beruf Zollbeamtin und in Schweicheln-Bermbeck aufgewachsen. Als Jugendliche hat sie sich bereits bei der Gründung des Jugendtreffs „Future“ engagiert. Seit 2012 arbeitet sie im Ortsverein Schweicheln-Bermbeck und im Vorstand des Gemeindeverbandes Hiddenhausen aktiv mit. Durch ihre Familie und Freunde ist sie hier fest verwurzelt.

Wahlbezirk 7

Christiane-Moeller-Bach Christiane Möller-Bach, geboren 1956 in Schweicheln-Bermbeck. Ihre beiden Kinder sind hier groß geworden und ihre berufl ichen Wurzeln als Lehrerin liegen in der Olof-Palme-Gesamtschule. Sie ist 57 Jahre alt und als Fachberaterin für Integration und Bildung tätig. Diese Themen wird sie u.a. in ihre Gemeinderatstätigkeit einbringen.

Wahlbezirk 8

Carsten-Benasse Carsten Bennasse, Jahrgang 1969, Elektrofachkraft und stammt aus Gütersloh. Er lebt seit 2003 in Schweicheln, ist verheiratet und hat drei Kinder. Aus der Familie zieht er die Motivation, sich ehrenamtlich für das Wohl der Bürger hier vor Ort einzusetzen. Es ist seine erste Kandidatur um ein Ratsmandat.

Wahlbezirk 9

Stefan-Meyerhoff Stefan Meyerhoff wurde 1981 geboren und ist Verwaltungsfachangestellter bei der Stadt Bad Oeynhausen. Er ist als Vorsitzender der Juso-AG Hiddenhausen aktiv. Er setzt auf gute Gespräche und das frühzeitige Einbinden der Bürgerinnen und Bürger in wichtige Entscheidungsprozesse.

Wahlbezirk 10

Andreas-Hueffmann Andreas Hüffmann, Jahrgang 1962, verheiratet und lebt seit 1993 mit seiner Frau und seinen beiden Kindern im Ortsteil Hiddenhausen. Er ist selbstständig und leitet als Geschäftsführer sein Bielefelder Unternehmen. Seit 1994 ist er Mitglied der SPD und engagiert sich im Gemeindeverbandsvorstand und im Vorstand seines Ortsvereins.

Wahlbezirk 11

Thorsten-Feldherr Thorsten Feldherr, geboren 1966 in Hiddenhausen. Hier lebt er mit seiner Frau und arbeitet als Industriemeister Elektrotechnik. Im Ortsverein Hiddenhausen ist er Kassierer und engagiert sich im Gesangverein Freundschaft Hiddenhausen.

Wahlbezirk 12

Friedhelm-Kleinmann Dr. med. Friedhelm Kleimann, Jahrgang 1949, verheiratet und hat einen Sohn und eine Tochter. Er ist Arzt, Internist und Gastroenterologe. 2004 wurde er erstmals als Ratsmitglied gewählt und ist im Feuerschutz- und Umweltausschuss sowie im Rechnungsprüfungsausschuss tätig.

Wahlbezirk 13

Ulrich-Ewering Ulrich Ewering, geboren 1950, verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Er ist in Oetinghausen geboren und Mitarbeiter des Jobcenters in Bielefeld. Seit 1977 ist er Hiddenhauser Ratsmitglied und wirkt mit besonderem Engagement im Schul-, Sport- und Kulturausschuss. Darüber hinaus ist er seit mehreren Jahren Vorsitzender der SPD-Fraktion.

Wahlbezirk 14

Bernd-Gottschling Bernd-Roland Gottschling, Jahrgang 1949, verheiratet und hat zwei Töchter. Berufl ich leitet er das Wahlkreisbüro des heimischen Bundestagsabgeordneten Stefan Schwartze. 1989 wurde er erstmals in den Rat der Gemeinde gewählt. Im aktuellen Gemeinderat engagiert er sich im Gemeindeentwicklungsausschuss sowie im Feuerschutz- und Umweltausschuss. Seit über 20 Jahren ist er Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Oetinghausen.

Wahlbezirk 15

Andreas-Fleischer Andreas Fleischer, geboren 1969 und bei den Kommunalbetrieben in Bünde als Fachkraft für Abwassertechnik beschäftigt. Er ist verheiratet und hat einen Sohn und zwei Töchter. Vor 14 Jahren baute er an der Mittelstraße in Sundern ein Einfamilienhaus. Seit 15 Jahren ist er Mitglied in der SPD. Sundern mit seinen Einwohnern und seiner Vielfältigkeit bedeutet für ihn Heimat.

Wahlbezirk 16

Andreas-Torkler Andreas Torkler, Jahrgang 1961, wohnt seit vielen Jahren in Sundern. Er ist verheiratet, hat einen Sohn und eine Tochter. In Bielefeld arbeitet er als Industriekaufmann. Als Gründungsmitglied und Vorsitzender des Vereins „Pro Sundern“ wirkt er aktiv an der Gestaltung von Sundern mit. Seit fünf Jahren ist er als sachkundiger Bürger im Gemeindeentwicklungsausschuss tätig.

Angebote zum Artikel