SPD-Gemeindeverband Hiddenhausen
Search

Ziele für den Ortsteil Hiddenhausen

  • Der Erhalt unserer Grundschule steht für uns an erster Stelle.
  • „Kurze Beine, kurze Wege“ ist in Verbindung mit unserem Kindergarten und seinem umfangreichen Angebot ein wesentlicher Bestandteil der Lebensqualität unserer Gemeinde.
  • Wir werden den Ausbau und die kindgerechte Modernisierung unserer Spielplätze vorantreiben.
  • Sie gehören zu einer modernen und familienfreundlichen Gemeinde.
  • Wir wollen, dass sich Familien in Hiddenhausen wohl fühlen.
  • Eine Sanierung der Maschstraße und der Löhner Straße ist dringend notwendig. Ein Ausbau beider Ortsdurchfahrten mit Radweg sorgt für mehr Verkehrssicherheit und eine bessere Anbindung an unsere Naherholungsgebiete und die benachbarten Ortsteile.
  • „Jung kauft Alt“ ist eine Erfolgsgeschichte, die gerade in unserem Ortsteil den Leerstand von Immobilien verhindert und junge Familien in unsere Gemeinde holt. Wir sind von diesem Konzept überzeugt und werden an seiner Weiterentwicklung mitarbeiten.
  • Wir wollen Konzepte erarbeiten, die es älteren Menschen auch bei gesundheitlicher Einschränkung ermöglicht, in den eigenen vier Wänden zu leben. Um dieses Ziel zu erreichen, werden wir in Zusammenarbeit mit den anderen Ortsteilen ärztliche, pflegerische und gesundheitlich beratende Stellen zusammenführen.
  • Die Leistungsfähigkeit einer Gemeinde hängt unmittelbar mit ihrer finanziellen Situation zusammen. Den Weg zur Verbesserung der Haushaltssituation werden wir nachhaltig unterstützen.
  • Wir wollen, dass unsere Gemeinde allen Generationen eine gute Heimat ist.
  • Ein lebenswertes Hiddenhausen für Jung und Alt.

Der Maibaum wird begossen

Traditionell stellt der OV Hiddenhausen den Maibaum auf dem Dorfplatz auf. In diesem Jahr war auch Sally Lisa Starken im Rahmen ihres…

Jahreshauptversammlung des OV Hiddenhausen

Am Freitag Abend, den 1. März fand die jährliche Jahreshauptversammlung des SPD OV Hiddenhausen in der AWO unter der Weide statt.

Alle zwei Jahre findet im Rahmen der JHV die Wahl des OV Vorstandes statt. Dabei gab es keine großen Überraschungen; alle Vorstandsmitglieder wurden wieder gewählt.

Die Situation der Landwirtschaft in Hiddenhausen

Der Ortsverein Hiddenhausen hatte Hermann Dedert, Vorsitzender des landwirtschaftlichen Kreisverbandes Herford-Bielefeld, zu Gast.

OV Sitzung Hiddenhausen

Wir haben den Vorsitzenden des landwirtschaftlichen Kreisverbandes Herford-Bielefeld für einen Vortrag zum Thema: "Die Situation der Landwirtschaft in Hiddenhausen" gewinnen können. Wir freuen uns über Besuch von Genossen und Genossinnen aus anderen Ortsvereinen und auf einen interessanten Abend.

Der Ortsverein Hiddenhausen stellt den Maibaum auf!

Wie in jedem Jahr so wird auch 2018 unser Maibaum aufgestellt!

"Pappelwäldchen" in Hiddenhausen geht in den Besitz der Gemeinde über

Mit erheblichem finanziellen Aufwand wird die viel befahrene Maschstraße im Ortsteil Hiddenhausen saniert. Die damit verbundene Neugestaltung von Gehwegen und Parkflächen erfordert auch den Erwerb einer etwa 1.000m² großen Teilfläche des kleinen Pappelwäldchens zwischen Grundschule und Schäferweg.

Antrag auf Errichtung eines Bürgerwaldes

Die Großgemeinde Hiddenhausen zählt zu den Gegenden Deutschlands, wo es sehr wenig zusammenhängende Waldflächen gibt. Der letzte Sturm "Friederike" hat zudem etliche Bäume zerstört. Diese Situation war für den SPD-Ortsverein Hiddenhausen Veranlassung, gegenüber der Fraktion der SPD im Hiddenhausener Rat darauf zu dringen, dass ein Antragsverfahren betrieben wird, das die Bereitstellung einer Fläche zur Errichtung eines Bürgerwaldes vorsieht.

Kohlessen im Haus des Bürgers

Ein gelungener Abend! Grünkohl und politische Diskussionen begleitet vom Literaturkurs der Olof-Palme-Gesamtschule - auch wenn die Anspannung vor dem Bundesparteitag zu spüren war. Stefan Schwartze hat es in der Begrüßung schon richtig formuliert - jede Position hat ihre Berechtigung!