SPD-Gemeindeverband Hiddenhausen
Search

Das Grünkohlessen - die jährliche Tradition

Das Jahr mit einem Klassiker zu beginnen ist sicher nicht die schlechteste Tradition! So lädt Anfang des Jahres der Gemeindeverband zum Grünkohlessen. In diesem Fall war es schon ein besonderer Moment, als Ulrich Rolfmeyer noch einmal erklärte warum er nach langer Überlegung zu dem Entschluss gekommen ist, nicht wieder anzutreten für das Amt des Bürgermeisters. Auch für Andreas Hüffmann sicherlich ein besonderer Moment vor uns allen zu stehen!

Termine

Hiddenhauser Gespräche - Erneuerbare Energien

Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung "Klimaschutz und Umwelt" im Rahmen der Hiddenhauser Gespräche, waren erneut interessierte Bürger in das Haus des Bürgers eingeladen. Der Abend verstand sich als Weiterdreh zur ersten Veranstaltung und wir befassten uns mit dem Thema "Erneuerbare Energien" für Hiddenhausen. Dabei wurde der Schwerpunkt auf Solarenergie- bzw. Solarthermieanlagen gesetzt.

Ulrich Rolfsmeyer tritt nicht erneut als Bürgermeisterkandidat an

Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer tritt nicht wieder an und übergibt den Staffelstab an Andreas Hüffmann.

Mit Andreas Hüffmann wird ein Mann mit Erfahrung, Engagement und Empathie die Kandidatur zum Bürgermeister für uns übernehmen.

Der SPD Gemeindeverband stellt heute im Pressetermin den neuen Kandidaten vor.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Fest!

Die SPD Hiddenhausen wünscht Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden schöne Feiertage, Zeit für ein gutes Buch, gute Gespräche und ein lautes Lachen!

Wolfgang Hackländer für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Partei geehrt!

Es war ein besonderes Jahr, in dem Wolgang Hackländer in die Partei eintrat, eröffnete uns Udo Sander. Mit einem Blick auf den Zustand der Partei vor 40 Jahren und ein paar Anekdoten aus dem Weltgeschehen versetzte er uns zurück, in die Zeit in der Wolfgan Hackländer in die Partei eintrat.