SPD-Gemeindeverband Hiddenhausen
Oops, an error occurred! Code: 20240717214746607ba1ff
Search

Viel Engagement in Eilshausen wurde geehrt!

Kai-Philipp Heibrock trat 1998 in die SPD ein und feierte somit sein 25-jähriges Jubiläum. Dabei hebten der Ortsvereinsvorsitzende Julian Pühse und der Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze insbesondere die Aktivitäten bei den JUSOS hervor, die Kai-Philipp Heibrock ganz entscheidend im Kreis Herford und im Vorstand der OWL-JUSOS mitgeprägt hat.

In den Jahren 1972 und 1973 traten insgesamt 5 Mitglieder in die SPD ein. Alle eint dabei Faszination um den damaligen Bundeskanzler Willy Brandt verbunden mit seiner Ost-Politik. So wurden Waltraud Braun, Karl-Heinz Altrogge, Bernd Link, Udo Sander und Ulrich Rolfsmeyer für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Stefan Schwartze und Julian Pühse bedankten sich ausdrücklich bei Udo Sander für den langjährigen Vorsitz, den er bis 2022 inne hatte und "mit viel Leidenschaft und Herzblut" ausübte, wie Schwartze es beschrieb.
Die Laudatio für den ehemaligen Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer hielten der amtierende Bürgermeister Andreas Hüffmann und Stefan Schwartze. Beide ließen die Amtszeit Revue passieren und bilanzierten dabei, was Rolfsmeyer in seiner 16-jährigen Amtszeit als Bürgermeister bewegt hat und welche Meilensteine er. z.B. durch „Jung kauft Alt“ setzen konnte.