SPD-Gemeindeverband Hiddenhausen
Oops, an error occurred! Code: 202301310728592f6fe11d
Search

Der Innenhof auf Gut Bustedt ein besonderer Ort zum Feiern

Familienfest auf Gut Bustedt

Hiddenhausen. Der SPD Gemeindeverband Hiddenhausen feierte sein Familienfest auf Gut Bustedt. Christiane Möller-Bach (Vorsitzende des Gemeindeverbandes) freute sich über den Zuspruch. „Endlich können wir uns wieder treffen, gemeinsam feiern und miteinander sprechen“.

 

Neben dem Feiern standen auch politische Inhalte auf dem Programm. Bürgermeister Andreas Hüffmann gab einen kurzen Abriss über die aktuellen Entwicklungen in der Gemeinde. „ Mit unseren Programmen „Spar mit Solar“ und „Jung kauft alt“ treffen wir genau den Zahn der Zeit. Die Nachfrage danach ist riesig. Beide Themen Energie sparen und Wohnraum finden sind aktuell“. In seinen Ausführungen ging er noch auf die Schweichelner Straße ein. Sie soll modernisiert werden, so dass die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer erhöht wird, aber auch die über 100 Bäume erhalten bleiben. Die Förderung des Landes ist jetzt bewilligt worden. Die Umbaukosten der Straße betragen 4 Mio €, von denen 3 Mio € vom Land übernommen werden.

 

Jürgen Müller, Landrat des Kreises Herford, sprach den Ausbau im Berufschulwesen und bei den Sonderschulen an. „Hier investieren wir eine Menge Geld, dass aber auch nötig ist um Kinder und Jugendliche nach der Corona-Zeit weiterhin gute Ausbildungsmöglichkeiten zu ermöglichen. Die Schulgebäude sind in die Jahre gekommen und müssen modernisiert werden“.

 

Landrat und Bürgermeister sich im Moment intensiv mit der Gasmangel-Lage. Im Kreis Herford tauschen sich die Oberhäupter des Kreises und der Städte und Gemeinden regelmäßig wöchentlich aus, um gemeinsame Verabredungen zu treffen. Dazu Jürgen Müller: „Wir haben alle die gleichen Probleme, aber dennoch unterschiedliche Lösungen, da die Voraussetzungen verschieden sind. Unser Ziel ist es so viel wie möglich gemeinsam zu koordinieren und voneinander zu profitieren. Nur gemeinsam gelingt es uns praktische Lösung zu finden und gut durch die Zeit zu kommen“.